Tschüss, spröde Lippen!

Trockene Lippen sind richtig nervig, sehen nicht schön aus und können auch sehr schmerzhaft sein! Der Lippenstift unterstreicht die trockenen Stellen und Küssen macht nur mehr halb so viel Spaß aber das lässt sich super einfach ändern. Hier findet ihr meine persönlichen Favoriten in Sachen trockene Lippen. 


Zahnbürste statt Lippenpeeling


Peelings sind super und ich finde meine Lippen sind danach auch immer weich und befreit von Hautschüpchen. Eine gute Alternative zu einem Peeling ist aber die Zahnbürste! Ihr benötigt einfach eine, am besten neue, Zahnbürste (muss nicht teuer sein) und schon geht’s los. Mit der angefeuchteten Zahnbürste sanft die Lippen massieren, das fördert die Durchblutung und entfernt abgestorbene Hautreste. Geht super schnell und ist wirklich äußerst effektiv. 


Hausmittel als kleine Lebensretter


Wie ihr bereits wisst, bin ich ein unglaublicher Fan von Ölen. Öle sind für unzählige Dinge eine super Alternative zu teuren Kosmetikprodukten. Vor dem Schlafen gehen oder bevor ihr das Haus verlässt: eine kleine Menge Kokos- oder Olivenöl auf eure Lippen auftragen und schon habt ihr eine tolle Pflege für eure Lippen. 


Neben Ölen ist unter anderem Honig ein Retter für spröde Lippen. Tupft eine kleine Menge Honig auf eure Lippen und lässt ihn über Nacht einwirken. Am Morgen einfach abwaschen und eure Lippen werden sich wieder weich und gepflegt anfühlen! 


Lippenstift trotz spröder Lippen?


Vor allem im Winter trage ich besonders gerne Lippenstifte, leider sieht dies bei trockenen Lippen eher weniger vorteilhaft aus. 

Mein Tipp: Bevor ihr euren Lippenstift aufträgt, peelt eure Lippen oder massiert sie mit der Zahnbürste um Hautschüpchen zu entfernen. Danach ist es wichtig, dass ihr eine Grundierung mit einem Lippenpflegestift aufträgt. Bei der Wahl eures Lippenstift solltet ihr darauf achten keinen matten Lippenstift zu verwenden, da matte Lippenstifte deine Lippen zusätzlich austrocknen und spröde aussehen lassen! Also greift lieber zu einem feuchtigkeitsspendenden Lippenstift oder einem Gloss. Auch getönte Lippenpflegestifte bieten sich im Winter super an!


Schreibt mir gerne mal was eure Tipps gegen trockene Lippen sind! 🙂 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s